• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knoten! Krebs?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoten! Krebs?

    Ich spüre deutlich 2 Knoten! Ein Knoten ist ganz klein und der andere ist deutlich größer! Die Knoten befinden sich knapp unter der Brust, am Bauch (Rippenbogen?), spüre sie unter der Haut. Die Knoten tun nicht weh, habe ab und zu ein Stechen beim Atmen. Kann es sich dabei um eine Krebserkrankung handeln?
    Die Knoten habe ich schon seit etwa 3-4 Wochen und ich hab das Gefühl (durch tasten), dass die Knoten in der Zeit gewachsen sind.
    Ich war vor 2 Wochen beim Arzt und der meinte man solle erst einmal abwarten!



  • RE: Knoten! Krebs?


    Hallo,
    ich weiß ja nicht, aber ich frage mich was Du für ein Hausarzt hast und auf was der warten will. ??? Ich jedenfalls wäre ja lieber gleich zum Facharzt gegangen, z. B. Lungenarzt. ?

    Gruß
    PS

    Kommentar


    • RE: Knoten! Krebs?


      Die Knoten sind nicht auf der Lunge, jedenfalls würde ich sie dann doch nicht tasten können oder?
      Der Arzt meinte, man solle warten, sehr wahrscheinlich seinen die Knoten harmlos und gehen von selbst wieder zurück.
      Ich finde es nur ein bisschen beängstigend weil ich es doch schon so lange habe!

      Kommentar


      • RE: Knoten! Krebs?


        Ich denke PS hat Dir den Lungenarzt nicht nur wegen den Knoten, sondern wegen der Kombination aus Stechen und Knoten empfohlen. Wenn die Knoten direkt an der Lunge sitzen würden könntest Du sie nicht fühlen, stimmt. Aber trotzdem solltest Du zum Arzt gehen, wenn Du denkst die Knoten haben sich vergrößert.

        Kommentar



        • RE: Knoten! Krebs?


          Hallo!

          Meiner Meinung nach solltest Du einen Hautarzt aufsuchen, wenn die Knubbel sichtbar sind? Sich vorwölben? Könnten Fettgeschwulste so genannte Lipome sein, es kämen sicher aber auch andere Dinge in Betracht. Würd die Meinung eines Hautarztes einholen.

          Kommentar


          • RE: Knoten! Krebs?


            Meist sind es harmlose Glaukome(Fettkötchen) wenn sich sich hin und herschieben lassen.

            Kommentar


            • RE: Knoten! Krebs?


              Subkutane gut abgrenzbare glatte und gut verschiebliche Knötchen sind oft harmlos (Fibrom, Lipom o.ä.). Dann sollten Sie diese Knötchen schon länger haben. Irgendwann bemerkt man sie dann. Es ist richtig, das dem Hausarzt zu zeigen, da eine Untersuchung über das Internet bekanntlich nicht geht und ich die Kriterien nur nennen, aber nicht überprüfen kann. Wenn ein Knoten wirklich wächst, ist allerdings Aufmerksamkeit geboten. Allerdings sollte man das objektivieren. Messen Sie den Durchmesser in mm (Lineal), notieren Sie den Wert und verfolgen Sie die Ausdehnung über einige Wochen. Wenn sich der Verdacht bestätigt, gehen Sie schnell zum Hausarzt.

              Kommentar



              • RE: Knoten! Krebs?


                Ich war beim Hausarzt und der sagte man solle den Knoten entfernen und untersuchen lassen, um was es sich handelt. 2 Lymphknoten im Bauchraum konnte man tasten u. sind schmerzhaft. Was kann sich dabei herausstellen? Ist das ein schlechtes Zeichen?

                Kommentar


                • RE: Knoten! Krebs?


                  Ich war beim Hausarzt und der sagte man solle den Knoten entfernen und untersuchen lassen, um was es sich handelt. 2 Lymphknoten im Bauchraum konnte man tasten u. sind schmerzhaft. Was kann sich dabei herausstellen? Ist das ein schlechtes Zeichen?

                  Kommentar


                  • RE: Knoten! Krebs?


                    Ich war beim Hausarzt und der sagte man solle den Knoten entfernen und untersuchen lassen, um was es sich handelt. 2 Lymphknoten im Bauchraum konnte man tasten u. sind schmerzhaft. Was kann sich dabei herausstellen? Ist das ein schlechtes Zeichen?

                    Kommentar



                    • RE: Knoten! Krebs?


                      Ich war beim Hausarzt und der sagte man solle den Knoten entfernen und untersuchen lassen, um was es sich handelt. 2 Lymphknoten im Bauchraum konnte man tasten u. sind schmerzhaft. Was kann sich dabei herausstellen? Ist das ein schlechtes Zeichen?

                      Kommentar