• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leukämie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leukämie

    Sehr geehrter Prof. Wust,

    ich studiere Medizin an der FSU Jena und habe folgendes Problem. Der Vater meines Cousin ist vor ca. 20 Jahren mit 35 an einer Leukämie gestorben. Mein Cousin ist jetzt mitte 20 und macht sich Gedanken über eine ev. Vererbarkeit der Krankheit. Leider konnte er mir keine Auskunft über die Art der Leukämie seines Vaters sagen. Ich habe keine konkrete Informationen zur Vererbung gefunden und wäre Ihnen für eine Antwort sehr dankbar.
    Viele Grüße


  • RE: Leukämie


    Leukämien gelten als typische erworbene Erkrankungen (u.a. auch durch Rauchen). Dennoch kann es eine gewisse genetische Disposition geben bis hin zu definierten genetischen Syndromen (z.B. Down Syndrom), die mit einer höheren Leukämierate verbunden sind. Im allg. würde ich aber eher von einer geringen familiären Komponente ausgehen.

    Kommentar