• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte Herr Dr. Wust

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte Herr Dr. Wust

    Lieber Herr Prof. Dr. Wust!
    HelfenSie mir, ich bin im Moment sehr angeschlagen.
    Habe meine Arbeit verloren und ich denke, daß das auch der Grund für meine linksseitigen Magenschmerzen ist.
    Aber heute eine andere Frage:
    Meine Mutter 78 Jahre alt, war im Krankenhaus mit der Diagnose: Nichts besonderes nur ein Vorhofflimmern mit Tachykardien (ich glaube so hieß es). Also geheilt entlassen, könnte man sagen.
    Nun stellt sich aber alle zwei Tage -besonders nachts- dieses Herzrasen ein. Ein erhöhter schneller Puls mit Stolperungen. Hausarzt zuckt mit den Schultern und sagt, daß im Krankenhaus ja alles überprüft wurde.
    Ist denn das für eine 78-jährige Frau normal. Dieses Herzrasen und Stolpern????
    Da ich nicht mit ihr wohne, habe ich um meine Mama einfach Riesenangst, die mir auf meinen wehen Magen noch dazuschlägt.
    Bitte geben Sie mir einen Rat.
    Vielen vielen Dank für Ihre lieben Antworten und vorallem für ihre so schnelle Rückantwort.
    Bleiben Sie gesund - wir brauchen Sie noch.

  • RE: Bitte Herr Dr. Wust


    Hallo und Guten Abend,

    ich bin zwar weder Arzt...oder Medizin-Student, dennoch ist der Rat Weise, einen Arzt aufzusuchen um dahingehende Beschwerden Ihrerseits umgehend ausschliessen zulassen.

    Kommentar


    • RE: Bitte Herr Dr. Wust


      NACHTRAG:

      Damit ist natürlich die zweit und wenn möglich die Drittmeinung gemeint!!!

      Kommentar