• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte an Prof. Wust!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte an Prof. Wust!

    Sehr geehrter Herr Professor!
    Ich hatte es vor 1 Woche schon mal. Dann ging es mir gut und jetzt kam es heute abend plötzlich wieder: Oberbauchstechen mit Ziehen bis in den Rücken.
    Da wo auf der re. Seite die Galle liegt, tut es mir auf der linken Seite weh. Atme ich ein, sticht es noch mehr. Es macht mich richtig krank vor Angst, weil ich nicht weiß, was das jetzt sein kann. Ich bin weiblich und 52 Jahre alt.
    Gleichzeitig tut mein Rücken an den Seiten weh.
    Was liegt dort im Menschen auf der linken Seite?
    Also in der Mitte (Magen?) bis nach links ziehend.
    Aber bei Magenschmerzen ist einem doch schlecht oder? Ich kann alles essen, auch jetzt währender Schmerzen.
    Bitte geben Sie mir eine kleine wage Ferndiagnose!
    Danke
    Masha

  • RE: Bitte an Prof. Wust!


    Schmerzen, die in den Rücken ausstrahlen (auch links), lassen an die Bauchspeicheldrüse denken. Aber der Zeitverlauf ist hier untypisch. Es könnte auch vom Magen kommen, aber komplette Unabhängigkeit von der Nahrungsaufnahme ist ungewöhnlich. Man kann auch an eine Gefäßaussackung oder eine Erkrankung der Pleura (atemabhängig) denken. Sie sehen, da kommt viel in Betracht, und es hat keinen Sinn zu spekulieren. Man muss jetzt einige Untersuchungen durchführen. Man muss wissen, dass die Hälfte der Beschwerden im Bauchbereich funktionell bedingt sind (insbesondere bei ausstrahlendem Charakter). Aber man muss zuvor eine organische Ursache ausschließen. Das geht nicht über das Internet.

    Kommentar