• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenkrebs

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenkrebs

    Ich habe eine Frage bezüglich der Nachbehandlung bei Magenkrebs.
    Meinem Lebensgefährten wurde der Magen komplett entfernt. Derzeit befindet er sich in einer Reha-Maßnahme!
    Nun hat er Probleme mit der Verdauung und nimmt nicht zu!

    Was können wir tun, damit sich der Darm wieder regeneriert und die Darmflora wieder "in Gang" kommt.

    Was können wir noch tun, damit der Genesungsprozess angetrieben wird.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    S.


  • RE: Magenkrebs


    mir wurde der magen komplett entfernt. war am anfang etwas schwierig aber ich habe nicht zu stark gewürztes gegessen.
    hilfreich ist auch trockenhefe. habe früher tabletten mit trockenhefe bekommen, weiss jedoch nicht mehr den namen. einfache trockenhefe aus dem supermarkt geht auch. schmeckt nur etwas gewöhnungsbedürftig. die kulturen der trockenhefe helfen die darmflora aufzubauen. dieses hilft auch sehr gut bei durchfall, welches bei erkrankten doch schon mal öfters vorkommt.

    L.G.

    Kommentar