• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehstörungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehstörungen

    Hallo,

    ich bin 20 Jahre alt und männlich. Ich bin vor 2 Wochen aus nem Skiurlaub in der schweiz gekommen.

    Seit 3 Tagen habe ich Sehstörungen. Ich sehe jetzt alles verschwommener als vorher (aber kein Schwindel), zudem kommen Schluckbeschwerden.

    Der Augenarzt hat mir schon bestätigt das meine Augen in Ordnung sind und ein Internist mir gesagt das es eine Mandelentzündung sei. Ich muss nun gegen die Mandelentzündung morgens und abends Antibiotika nehmen (weil gegen Penicilin allergisch). Der Internist meinte außerdem das die Sehstörungen daraus resoltieren und die mit Abklingen der Mandelentzündung auch weg gehen würde.

    Übrigens hatte ich 3 Tage vor der Diagnose mit der Mandelentzündung eine Blutuntersuchung machen lassen und der Arzt meinte mein Werte (Leber, Niere, Herz, Entzündungszeichen usw.) wären Ok.

    Ich hab aber noch immer die Befürchtung das es z.B. ein Gehirntumor sein könnte oder eine andere Form von Krebs die das Symptom von Sehstörungen hervorrufen könnte.

    Ich bitte um Ihre ehrliche Meinung zu meinem Problem

    Danke schön schon mal im Voraus.