• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bauchspeicheldrüsenkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs

    Meine Mutter 54 hat vor zwei Wochen die Diagnose verdacht auf Bauchspeicheldrüsenkrebs gestellt bekommen .
    Im Deggendorfer Kreiskrankenhaus wurde nun letzteWoche eine OP durchgeführt..Es hat sich leider bestätigt. Ich selbst weis nur ,das im Befund nach der OP steht ( es wird eine Postopertative Chemotherapie empfohlen ) Und es steht noch G-3 dabei. Wer kann mir weiterhelfen ?? ,wie geht es nun weiter?? Wie hoch sind die Überlebenschancen ?? Wer kann mir Rat geben über den Therapieverlauf


  • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs


    Hallo M.E.
    ich habe Dir hier mal einiges reinkopiert, weil Deine Mutter ja noch mehr Informationen als nur G-3 zur Verfügung haben müsste.
    LG
    Elke

    Zur Beschreibung der anatomischen Ausdehnung der Erkrankung sind folgende Merkmale wichtig:


    T=Tumor: Ausdehnung des Primärtumors


    N=Node: Zustand der Lymphknoten in der Region (engl. "node": Knoten)


    M=Metastasis: Fehlen bzw. Vorhandensein von Fernmetastasen


    C=Certainty: Grad der Sicherung des Befundes (engl. "certainty": Sicherheit)


    G=Grading: Festlegung des Tumordifferenzierungsgrades, d.h. des Umfanges der Veränderung im Gewebe im Vergleich zum normalen Gewebe


    R-Klassifizierung: Fehlen oder Vorhandensein von Residualtumor (Resttumor) nach der Behandlung


    Durch Hinzufügen von Ziffern zu diesen Komponenten wird die Ausdehnung der Erkrankung angezeigt: T0–T4, N0–N3, M0–M1, G1–G4, R0–R2.




    Kommentar


    • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs


      Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön, für die interesse diesen Bericht zu lesen und mir zurückzuschreiben, also ich habe jetzt die genaue Diagnose vor mir liegen, es ist also ein primäres Pankreaskarzinom(pT3, G3, V1, L1, pN1 (1/14), MO, RO( lokal) (D37.7).Würde mir sehr viel bedeuten, wenn Sie noch mehr darüber wüssten und mir noch mitteilen würden !!! Mit freundlichen Grüssen M.E

      Kommentar


      • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs


        Hallo M.E.,
        kannst ruhig beim Du bleiben, ist auch allgemein in Foren oft üblich.
        Schau mal unter www.krebsinformationsdienst.de nach, unter, ganz rechts unten, Fragen und Antworten. Da bekommst Du jede Menge Informationen.
        LG Elke

        Kommentar