• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierentumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierentumor

    hallo,

    ein Verwandter hatte vor 2 Monaten Blut im Urin.
    Der Urologe hat dann Ultraschall gemacht und die Prostata abgetastet aber nichts entdecken können.
    In der Röhre beim Radiologen wurde dann der Nierentumor gefunden.
    Der Arzt im Krankenhaus hat dann bei der Aufnahme auch Ultraschall gemacht und den 4-5 cm DM großen Tumor sofort gesehen und beim Abtasten der Prostata eine Verhärtung gefunden.
    Die Niere wurde inzwischen entfernt und nun soll er alle 3 Monate zu dem Urologen zur Kontrolle der Niere und zur Beobachtung des Knotens der Prostata.
    Aber was bringt das, wenn der Urologe nicht fähig ist, so einen großen Tumor zu erkennen und beim Abtasten den Knoten in der Prostata nicht findet, was der andere Arzt alles sofort gesehen hat.
    Sollte man den Arzt wechseln oder wie kann das kommen, daß der Urologe so etwas nicht gesehen hat?

    Danke