• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierentumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierentumor

    Hallo,

    bei einem Bekannten wurde ein Nierentumor durch CT in der Unterniere festgestellt.
    Vor der Operation wurde eine Schiene von der Blase bis ins Nierenbecken gelegt um vor der Operation zu sehen, ob der Tumor schon bis ins Nierenbecken geht.
    Es wurde im Nierenbecken nichts gefunden und bei der Operation wurde ein Teil der Niere entfernt. Die Schiene wurde aber noch drin gelassen. Jetzt wird nach 10 Tagen noch einmal in die Niere geguckt, ob auch wirklich alles weg ist. Falls doch noch irgendwo was ist, wird dann doch noch die ganze Niere entfernt.
    Warum sehen die das erst nach 10 Tagen, warum kann man so etwas nicht beim ersten mal sehen, oder bei der Operation?

    Danke