• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

riesen Angst vor Hepatitis-Infektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • riesen Angst vor Hepatitis-Infektion

    Hatte gestern ungeschützten Geschlechtsverkehr + den Verdacht, dass ich mich dadurch mit Hepatitis- Viren angesteckt habe. Habe wirklich enorme Angst; möchte jetzt nicht noch mehr falsch machen. Wo muss ich mich melden; was kann da allenfalls getan werden? Gibt es sowas wie eine sofort Therapie?
    Brauche wirklich dringend Hilfe,danke


  • RE: riesen Angst vor Hepatitis-Infektion


    Ich hätte da noch eher Angst mich mit Aids zu infizieren als mit Hepatitis!
    Am besten zum Hausarzt gehen der kanns mit einem Test heraus finden.

    Kommentar


    • RE: riesen Angst vor Hepatitis-Infektion


      Ausführliche Informationen zu dieser Krankheit siehe:

      http://www.m-ww.de/krankheiten/infek...ten/hepatitis/

      und weiter

      http://www.m-ww.de/krankheiten/infek...patitis_b.html

      (bzw. b durch d ersetzen)

      Kommentar


      • RE: riesen Angst vor Hepatitis-Infektion


        Da gehen Sie am besten in eine infektiologische Abteilung – Teil der Inneren Medizin in einem größeren Krankenhaus (Maximalversorgung). Man kann bei verschiedenen Viruserkrankungen Gammaglobuline verabreichen, die einer Infektion vorbeugen. Diese müssen möglichst bald gegeben werden. Inwieweit das bei Ihnen indiziert ist, vermag ich nicht zu sagen. Da müsste man Näheres wissen, insbesondere welche Art von Hepatitis (B oder C?) bei Ihrem Geschlechtspartner vorliegt.

        Kommentar