• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bronchial ca

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bronchial ca

    werter herr prof. wust!
    ich beziehe mich auf meinen beitrag vom 23.1.neben der bestrahlung der hirnmetstasen( ganzhirn 30 gy) bekommt mein schwiegervati nun die 1.chemo mit etoposid und carboplatin.sind die medikamente gut verträglich?in seinem ausweis stehen noch folgende werte:C, T1c, No c, M 1, leuko 12.5, granulozyten 60%,Thrombozyten 463 und hämoglobin 7.5!ich kann damit nicht viel anfangen.erwähnen möchte ich noch das er mit marcumar zur zeit einen quick von 56 hat und zofran 8 mg prophylaktisch nimmt.für ihre antwort danke ich ihnen!
    liebe grüße
    muckel

  • RE: Bronchial ca


    T1 N0 M1 ist das Tumorstadium (M1: Meastasierung). Plus Blutbild (Werte). Die Chemotherapie könnte ein paar NW haben. Das kann ich nicht alles auflisten (sehen Sie in der Roten Liste nach). Es handelt sich um eine Standardkombination. Vor allem Übelkeit kann auftreten – dagegen wird Zofran gegeben.

    Kommentar