• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen

    Bei meiner mutti wurde am 23.12.03 die diagnose bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen an der leber gestellt.Erst sollte eine op gemacht werden und dann mit medikamenten weiter behandelt werden. Heute hat man uns gesagt das nur eine chemotherapie in frage kommt nach dem der gewebe befund da war. Mit Punktion hat man ihr gewebe entnommen.Gibt es vielleicht noch andere Therapien.Wie sieht es mit Heilung aus oder ist Bauchspeicheldrüsenkebs wirklich so schlecht Heilbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sandra


  • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen


    Die Chemotherapie ist hier Standard. Wegen der Lebermetastasen sind andere Therapie-verfahren nicht sinnvoll. Leider ist die Prognose schlecht, eine Heilung sehr unwahrschein-lich. Mit Gemcitabine kann durchaus einige Zeit gewonnen werden (aber i.d.R. nicht mehr als ein Jahr).

    Kommentar


    • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen


      Hallo Prof. Wust,
      wir haben heute die genaue Diagnose bekommen und zwar hat meine mutter einen hormoninaktiven neuroendokriner Pankreasstumor mit Lebermetasierung.Stimmt es das dieser Tumor selten ist?Was ist eine Debulking OP? Zur Therapie des metasierenten Pankreasstumor kommt nur eine palliative Chemotherapie in frage.Was ist das für eine Chemotherapie?Da bei uns in der Familie häufig oder fast bei jeden Krebs ist oder war wie sieht es bei mir aus ist eine regelmäßige vorsorge ratsam.Wenn ja ab welchen alter ?Gibt es bei meiner Mutti andere Alternativen sie ist ja erst 50 Jahre alt?

      Kommentar


      • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen


        Liebe(r) s.k.,

        vielleicht hast Du schon private Antworten bekommen. Hier nochmal für alle:
        "palliativ" bedeutet "zur Linderung von Beschwerden". Wenn ein Arzt sagt, daß nur noch eine palliative Therapie in Frage kommt, dann ist er der Meinung, daß die Krankheit nicht mehr heilbar ist.

        Bei Bauchspeicheldrüsenkrebs ist das häufig so. Diese Krebsart wird oft erst dann diagnostiziert, wenn sie schon ziemlich weit fortgeschritten ist. Eine Heilung ist dann meistens nicht mehr möglich.

        Ich fürchte, Deiner Mutter und Dir steht eine schwere Zeit bevor. Ich wünsche Dir/euch viel Kraft und gute Freunde (und auch gute Ärzte)!

        Thomas

        Kommentar



        • RE: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit metastasen


          Lieber Thomas,

          Erstmal Danke für die Antwort.Kannst du mir etwas über den Krankheitsverlauf diesen Krebs schreiben?

          Gruß Sandra

          Kommentar