• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

AHB bei Bronchialkarzinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AHB bei Bronchialkarzinom

    Ich bin Sporttherapeut in einer Rehaklinik für Onkologie. Da das Studium oft nicht soviel hergibt, wie das Leben verlangt, hier eine Frage.
    Ist es in der AHB bei Bronchialkarzinom sinnvoller auf Weitung des Brustkorbes, sowie Kräftigung der atemunterstützenden Muskulatur hinzuarbeiten, oder sollte das bewußte und unter Belastung ausreichende Atmen im Vordergrund stehen
    Mfg
    Carsten Röder

  • RE: AHB bei Bronchialkarzinom


    Da die vorangegangene Therapie i.d.R. mit einer Einschränkung der Lungenkapazität ver-bunden ist, sollte m.E. die Funktion des verbleibenden Anteils gestärkt werden. Da ist die Erhöhung der Vitalkapazitär durch Stärken der Hilfsmuskulatur vermutlich eine gute Idee. Aber das hängt sicher vom Einzelfall ab.

    Kommentar