• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hodenkrebs?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hodenkrebs?

    Guten Tag.
    Mein Freund(28) macht sich seit Jahren Verrückt er könnte Hodenkrebs haben.Ab und zu hat er ein stechen oder ziehen in der rechten Hodengegend!Dieses ist aber immer sehr unregelmaßig.sein rechter Hoden ist etwas größer und praller als der li.Hoden,dieses ist aber schon immer so(seit dem ich ihn kenne -5jahre)Man muß sagen das mein Freund auch Übergewicht hat und dadurch auch mit der lendenwirbelsäule ab und zu zu tun hat,hierbeistrahlen die Schmerzen dann auch ins rechte Bein!Kann es sein das diese Schmerzen dann auch ind den Hodenbereich ziehen können?Beide Hoden sind gut zu fassen glatt,bloß halt unterschiedl.groß was ihm halt immer Angst macht!Urologe hatte voor 3 Jahren nichts festgestellt und seit dem haben sich die Hoden auch nicht verändert!
    Vieleicht können sie mir sagen was es sein könnte bzw.wie ich diese Hodenkrebsphobie meinem Freund ausreden kann!
    Vielen Dank im voraus!!!!!

    Alice

  • RE: Hodenkrebs?


    Zunächst ist es möglich, dass die Hoden unterschiedlich gross sind. Außerdem besteht das ja schon lange. Es kann (neurogene) Beschwerden geben, die in den Hoden einstrahlen. Diese könnten von der Wirbelsäule im gesamten Verlauf der Nerven ihre Ursache haben. Bei so umschriebener Ausstrahlung liegt die Ursache eher peripherer. So kann im Becken oder vor allem am Leistenband etwas Kompression auf den versorgenden Nerven sein. Das Ü-bergewicht kann hier zu Druck auf Weichteilkstrukturen oder Zug führen. Daran sollte man u.a. denken. Vielleicht ist es einfach nur das Eigengewicht des Hodens und Skrotums, und es hilft bereits Unterstützung.
    Es ist immer schwierig, gegen Krebsphobie anzukommen. Alte (und konstante) Beschwerden können kein Krebs sein (das muss man erklären). Das Charakteristikum einer Krebserkrankung ist ihr zetliches Voranschreiten.

    Kommentar