• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an alle

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an alle

    Hallo, habe unter www.krebstherapien.de eine page entdeckt, auf der man sich wohl über alternative Methoden beraten und auch behandeln lassen kann. Der Verein nennt sich Menschen gegen Krebs ev. Man kann da Mitglied werden und dann sich über eine Hotline beraten lassen. Soweit bin ich da durchgestiegen. Gibt ja viele alternative Heiler, will da nicht einem Betrüger aufsitzen, finde das Angebot aber sehr interressant. Wenn jemad mit dem Angebot oder den Verein Erfahrung hat, positiv wie negativ wäre ich über einen Austausch dankbar. Wir müssen ja alles versuchen. Anna

  • RE: Frage an alle


    Hallo Anna,

    im Sensei-Verlag ist ein Buch kürzlich erschienen, in dem u.a. viele alternative Krebs-Therapien vom Autor Lothar Hirneise beschrieben werden. Er beschreibt hauptsächlich die Therapien, wo er selbst auch Kontakte zu den Erkrankten und Zugang zu den Befunden und Untersuchungen hatte.
    Dieses Buch kann über den Verlag direkt, Buchhandlung oder eben auch über die von dir genannte Internetseite www.krebstherapien.de bestellt werden.

    Ein sehr interessantes Buch, wie ich finde, mit über 700 Seiten und ist eigentlich als Nachschlagewerk zu verstehen.
    Das Buch heißt "Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe", ein durchaus provokanter Titel, aber es hat mich angesprochen und ich habe viele Informationen für mich daraus ziehen können.

    Der Verein "Menschen gegen Krebs e.V." (MgK) hat Ende letzten Jahres den zweiten Alternativen Krebstag in Kassel mit einer Reihe von sehr interessanten Vorträgen abgehalten. Auch dort war Lothar Hirneise als Vorstand des Vereins MgK anwesend.

    Es lohnt sich sicherlich, dieses Nachschlagewerk einmal genauer zu studieren, wie schon gesagt, mir hat es weitergeholfen, vieles klarer zu sehen.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich auch gern per Email an mich wenden.

    Gruß
    ThomasK

    Kommentar