• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2 Fragen zu Magen Krebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Fragen zu Magen Krebs

    Sehr geehrter Herr Prof.Dr. Wust

    Ich habe einen Mann kennen gelernt der Magen Krebs hat.Wir möchten eine Beziehung aufbauen das bedeutet das wir auch Kinder haben wollen mein frage ist ob es Erblich ist.Er sagt das es nicht heilbar ist es würde schon streuen damit kann ich leider nichts anfangen.Eine Chemo lehnt er ab.Ich möchte gerne wissen welche Heilungschancen es gibt wenn es welche gibt.Da er mir nichts dazu sagt wende ich mich an Ihnen.Und ich würde mich über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichen Gruß
    Tanja

  • RE: 2 Fragen zu Magen Krebs


    Wenn eine Streuung vorliegt (Metastasierung), dann ist die Prognose ungünstig und Heilung voraussichtlich nicht möglich. Erblichkeit liegt nicht vor. Krebs ist eine häufige und multifaktorielle (d.h. hat viele Ursachen) Erkrankung, die meistens spontan bei über 30% der Menschen auftritt.

    Kommentar