• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gehirntumor (Astrozytom Grad II)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gehirntumor (Astrozytom Grad II)

    Ich habe im Bericht über die Gehirntumore gelesen, dass bei einem Astrozytom Grad II zu einer Bestrahlung nach der OP geraten wird. Ich habe nach 2 OPs noch Resttumor, der nicht operiert werden kann, da dann meine linke Körperhälfte möglicherweise teilweise gelähmt bleiben könnte. Von einer Bestrahlung wurde mir aber immer abgeraten, da man sich diese aufsparen will, falls der Tumor doch noch einmal wächst. Warum kann man denn nur einmal bestrahlen?