• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierenzyste nach Chemo

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierenzyste nach Chemo

    Hallo,

    nach erfolgreicher Chemo vor 13 Jahren (Rhadomyosarkom Hals) wurde bei mir per Ultraschall eine Nierenzyste festgestellt.

    - steht dies evtl. im Zusammenhang mit der Chemo?

    - per Ultraschall konnte man einen schwarzen Fleck / Kreis feststellen. Der Arzt meinte, es sei eine Zyste kein Geschwür. Aufgrund der Vorerkrankung hat man natürlich Angst vor einer neuen Erkrankung.

    Danke
    Gruß

  • RE: Nierenzyste nach Chemo


    Eine Nierenzyste ist wirklich etwas harmloses. Ein Drittel der Menschen hat irgendwo eine Zyste. Man kann sie im Ultraschall gut diagnostizieren. Sie besteht aus Wasser und bedarf keiner Therapie. Mit der Chemotherapie hat die Zyste sicher nichts zu tun.

    Kommentar