• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abführmittel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abführmittel

    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wust,

    ich habe folgende Frage: Kann übermäßiger Konsum von Abführmitteln krebsfördernd sein? Außerdem verspüre ich seit einiger Zeit ein unaangenehmes Herzrasen/-stolpern. Kann dies ebenfalls daher kommen? Ein EKG war befundlos.

    Vielen Dank!
    Lisa S.

  • RE: Abführmittel


    Ein Zusammenhang zwischen Abführmitteln und den von Ihnen aufgeführten Erkrankungen ist nicht gesichert. Trotzdem ist der ständige Gebrauch von Abführmitteln sicher nicht gut, so dass Sie sich beraten lassen sollten, wie Sie davon loskommen. Diätetische Verhaltensweisen scheinen am aussichtsreichsten.
    Wegen der Herzaffektionen müssen Sie vielleicht noch ein Langzeit-EKG machen lassen, um eine (organische) Erkrankung auszuschließen. Das Herz kann auch vollkommen gesund sein.

    Kommentar