• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu "Reishi"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu "Reishi"

    Hallo,
    kennt jemand ( evtl. Prof. Wust) den Pilz "Reishi".
    Mein Bruder hat mir, nach dem ich nun meine 37 Bestrahlungen hinter mir habe, Kapseln des Pilzes "Reishi" mitgebracht.
    Diese sollen/können helfen das Imunsystem wieder aufzubauen und schneller wieder die Belastungen der Op und Bestrahlungen zu überwinden.
    Was ist davon zu halten ??

    Danke und liebe Grüße

    raipa

  • RE: Frage zu "Reishi"


    Tut mir leid, kenne ich nicht.

    Kommentar


    • RE: Frage zu "Reishi"


      Hallo Raipa,

      Dieser Pilz wird sogar speziell Patienten zur Krebsnachbeandlung (wiederaufbau des Imunsystems) empfohlen!
      Allerdings muß man sich dabei auf die Ergebnisse eines Chinesischen Arztes verlassen! Dieser Pilz wird allerdings schon seit Jahrtausenden verwendet es kann sich also nicht um etwas handeln das keinerlei Wirkung besitzt!

      Nebenwirkungen oder sonstige schädliche Wirkungen auf den Organismus hat dieser Pilz nämlich keine.
      Man kann also nur gewinnen!

      Kommentar


      • RE: Frage zu "Reishi"


        Hallo Tiger,
        vielen Dank für Deine Antwort.
        Ich hatte bisher auch noch nichts von diesen Pilzen gehört ( wie Prof.Wust ? ).
        Aber nun werde ich das mal testen, habe eine Packung mit 100 Kapseln und nehmen ab heute mal morgens und abends je 2 zum Essen.
        Wenn ich eine entsprechende Wirkung zu erkennen glaube - werde ich berichten.

        Gruß
        raipa

        Kommentar