• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebermetastasen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebermetastasen

    Hallo,
    im Februar 2002 hat man bei meinem Vater Lebermetastasen festgestellt. Diese wurden durch 5 Sitzungen Chemotherapie behandelt. Dies ist bereits 6 Monate her. Seitdem wird nichts gemacht. Auf die Frage, ob wir denn die vorhandenen Metastasen nicht behandeln koennten, heisst es nein.
    Wir koennen nichts machen. Dies ist eine sehr unbefriedigende Situation. Alle 2 Monate geht mein Vater zur Kontrolle. Gibt es eine andere Moeglichkeit ausser darauf zu warten, dass sich die Krankheit verbreitet. Wir sind so hilflos.

  • RE: Lebermetastasen


    Offenbar sind die Lebermetastasen ja seitdem stabil (oder haben sich zurückgebildet). Leider kann ich ohne die Diagnose (welcher Primärtumor, welche Chemotherapie?) gar nichts sagen, weil jede Erkrankung anders behandelt wird und eine andere Prognose hat.

    Kommentar


    • RE: Lebermetastasen


      Mein Vater hatte vor ca. 2,5 Jahren einen sehr grossen Tumor an der Niere. Operativ wurden ihm die rechte Niere und ein Teil des Darms entfernt. Damals hiess es der Tumor ist entfernt und kommt nicht mehr wieder. Dieses Mal sagten die Ärzte uns, dass der alte Tumor wohl auf die Leber gespritzt haette. Es wurden daraufhin 5 Sitzungen Chemotherapie gemacht, um den Tumor ruhig zu halten. Seitdem hat sich an seinem Gesundheitszustand nichts verändert. Vielleicht hilft Ihnen das weiter.

      Kommentar


      • RE: Lebermetastasen


        Hallo,

        es sieht so aus, als ob die Chemotherapie bei Ihrem Vater geholfen hat.
        Mein Vater hat gleiche Krankheit. Ich werd Dankbar, wenn Sie mir schreiben welche Medikamente (Chemotherapie) Ihr Vater bekommen hat.
        Danke
        Mohkami

        Kommentar