• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was ist das PET - Gerät ???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist das PET - Gerät ???

    Hallo,

    bei meinem Vater wurde zu 80% kleinzellen-krebs in
    der Lunge diagnostiziert. Er soll aber am kommen- den Dienstag in das sog. PET-Gerät ?? Mir ist wohl
    bekannt dass dieses Gerät nicht von der Kranken-
    kasse gezahlt wird und was es "sehen" kann aber
    mein Vater ist schon am Herzen opperriert und seine
    Adern wurden auch schon mit Stands versehen.
    Besteht für solch einen Patienten ein hohes Risiko
    bei dieser Untersuchung ?? Bitte antworten sie mir
    - wenn möglich - schnell, damit wir evtl. reagieren
    können.

    Vielen vielen Dank
    Astrid

  • RE: Was ist das PET - Gerät ???


    Infos kannst Du unter
    www.nuklearmedizin.de
    erhalten.

    Liebe Grüße
    Renate

    Kommentar


    • RE: Was ist das PET - Gerät ???


      Eine PET-Untersuchung ist harmlos. Man bekommt einen Tracer in die Vene und liegt ansonsten ruhig da. Es ist nur langweilig (aber das sollte das Herz nicht belasten). Die Strahlenexposition von 10 mSv (auf die Sie vielleicht anspielen) entspricht einer CT-Untersuchung. Das ist im Verhältnis zu dem (mutmaßlichen) Alter und vor allem zu den Erkrankungen, die Ihr Vater schon hat, vernachlässigbar. Oberhalb von 55 – 60 Jahren ist es m.E. ohnehin müßig über mögliche strahlenbedingte Risiken nachzudenken, da man diese bei Latenzzeiten von 20-30 Jahren ohnehin nicht erlebt (unabhängig von der Größe des Risikos). Mit anderen Worten: Ihr Vater wird viel mehr von einer solchen Untersuchung profitieren, da man damit die Ausdehnung der Tumorerkrankung am besten beurteilen kann.

      Kommentar