• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kleinzellenkrebs i.d. Lung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kleinzellenkrebs i.d. Lung

    Mein Vater ist 58 Jahre. Und jetzt wurde bei ihm
    ein kleinzellenkrebs in der Lunge festgestellt. Da
    er wohl schon gestreut hat (direkt an der Speise-
    röhre) ist hier-Speiseröhre-kein OP möglich, weil er
    zu nah an lebenswichtigen Organen sitzt. Jetzt wol-
    len Sie mit Chemo wg. d. Lunge beginnen. Wie sind
    in diesem Fall die Heilungschancen für meinen Vater
    Warum kann man den Krebs hier (am Lungenlappen)
    nicht opperieren ?? Bitte geben Sie mir schnell ant-
    wort.... sie sind meine letzte Hoffnung ?? Kommt
    diese Art von kleinzellenkrebs immer wieder ?? auch
    wenn durch Chemo der Hauptherd zerstörrt wurde ??

  • RE: kleinzellenkrebs i.d. Lung


    Das kleinzellige Bronchialkarzinom spricht in der Regel sehr gut auf eine Chemo/Strahlentherapie an.
    Heilungschancen wie sie geschrieben haben,gibt es in diesem fortgeschrittenem Stadium leider keine mehr.

    Im günstigsten Fall kann man durch die kombinierte Chemo/Strahlentherapie mehrere Monate bis maximal 1 Jahr gewinnen.
    Die Redzidivrate ist bei dieser Krebsart leider sehr hoch.

    Ich wünsche Ihnen und ihrem Vater dennoch alles Gute und vor allem viel Kraft!

    Michael Dorsch

    Kommentar