• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfissur

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfissur

    Hallo,

    dieser Beitrag passt zwar nicht in dieses Forum, doch ich wusste nicht, wo ich es sonst posten soll.

    Bei mir wurde eine Analfissur festgestellt, welche demnächst von einem Proktologen operiert wird. Man sagte mir, dass ich danach 6 Wochen krankgeschrieben bin. Ist das war? Muss das so lange sein?


  • RE: Analfissur


    ...... du hast Probleme..............,

    aber auch eine Analfissur kann eine Präkanzerose sein bzw. werden.


    Cu

    Kommentar


    • RE: Analfissur


      Der komplette Heilungsprozeß kann vielleicht so lange dauern. Das hängt vom Umfang des Eingriffs ab. In dieser Zeit werden Sie nicht voll belastbar sein. Eventuell sollten Sie auch Sitzbäder nehmen. Natürlich kann man eine Schreibtischtätigkeit auch viel früher beginnen. Das hängt von der Art Ihrer Tätigkeit ab. Man kann da sicher eine individuelle Lösung finden. Man muß eine Krankschreibung nicht in Anspruch nehmen. Ein Selbständiger könnte schon nach wenigen Tagen wieder die Tätigkeit aufnehmen, allerdings nicht in vollem Umfang.

      Kommentar