• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hirntumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hirntumor

    Hallo,

    bei meinem 20 jähriger Bruder hat man letzte Woche einen Hirntumor festgestellt, diesen Tumor behandelt man momentan 3 x Woche mit einem Medikamt ins Rückenmark um zu schauen ob die Therapie anschlägt damit der Tumor kleiner wird.
    Der Tumor sitzt hinter dem Ohr und ich habe gelesen, das solche Tumore eigentlich Metastasen sind weil der eigentliche Tumor direkt im Gehirn sitzt und die Tumore die nah am Gehirn liegen Metastasen sind. Ist das denn so richtig? Wer kann mir helfen oder mir seine Erfahrungen schreiben?
    Über jede Nachricht bin ich sehr dankbar vor allem weil ich nicht weiß wie ich ihm helfen kann , wo er doch sicherlich auch verzweifelt sein muss.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

    Sandra01

  • RE: Hirntumor


    Da müßten Sie schon die Diagnose angeben. Möglicherweise handelt es sich um ein Medulloblastom (?). Dieser Tumor sitzt meistens im Kleinhirn, das ist von außen gesehen, hinter dem Ohr. Chemotherapie könnte intraspinal gegeben werden, in den Liquorraum, bestimmt nicht ins Rückenmark. Sie sollten sich mit Einverständnis Ihres Bruders nach diesen Dingen erkundigen. Ansonsten wird Ihr Bruder ja vermutlich gut behandelt. Sicher ist es nicht notwendig, über seine Erkrankung Erkundigungen einzuholen, zumal das bei dem gegenwärtigen Kenntnisstand nicht allzu viel weiter hilft. Besuchen Sie lieber Ihren Bruder und fragen Ihn selbst, wie Sie ihm helfen können.

    Kommentar