• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tumorrückgang nach Chemo bei Lungenkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tumorrückgang nach Chemo bei Lungenkrebs

    Hallo,

    meinem Vater wurde im Feb 02 nicht-kleinz. Bronchialkarzinom diagnostiziert. Plattenepithelkarzinom 5 x 6 cm. Er bekam 4 Monate (1 x Woche) Chemotherapie. Tumor hat sich um ca. 1 cm reduziert. Ist das Resultat gut oder hätte sich nach 4-monat. Chemo der Tumor mehr reduzieren müssen? Keine OP möglich.

    Vielen Dank im voraus
    Goldi


  • RE: Tumorrückgang nach Chemo bei Lungenkrebs


    Das ist nicht besonders gut von 5 x 6 auf 4 x 5 (d.h. von 30 auf 20 qcm), entsprechend einem minimal response. Aber zumindest ein Ansprechen. Jetzt sollte man die konsolidierende Strahlentherapie einleiten, um den Effekt möglichst lange zu erhalten.

    Kommentar