• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Polyzythaemie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polyzythaemie

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bei meiner Mutter wurde vor einem halben Jahr die Diagnose Polyzxthaemie gestellt.
    Therapie lt. Arzt: Aderlass und monatliche Kontrolle von Haematogrit
    Erhoehung der Thrombozythen (800) und Vergroesserung der Milz

    Gibt es weitere alternavite Heilungsmoeglichkeiten????
    Wenn ja bitte Info umgehend an mich.
    Wäre sehr dankbar!!
    Vielen Dank im voraus
    Liebe Gruesse

    Christiane


  • RE: Polyzythaemie


    Die Polycythaemia Vera wird symptomatisch behandelt. Vor allem Thrombosen können durch Aderlässe vermieden werden. Normalerweise sind weitere Therapien nicht erforderlich. Nur in Ausnahmefällen ist Chemotherapie (z.B. Hydroxyurea oder Interferon) erforderlich. Die Vorgehensweise des behandelnden Arztes entspricht also den Empfehlungen.

    Kommentar