• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kleinhirntumor

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleinhirntumor

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bei einem 30 jährigen erwartet man in der Regel eher selten einen Tumor, wenn er über Schwindel klagt. Leider ist es manchmal doch so. Welche Art Kleinhirntumoren gibt es und wie sieht die jeweilige Prognose aus?

    Vielen Dank

  • RE: Kleinhirntumor


    Astrozytom, Glioblastom, Ependymom, Medulloblastom, PNET (neuroektodrmaler Tumor), selten Meningeom. Vollkommen unterschiedliche Prognose in Abhängigkeit von Größe, Ausdehnung und Histologie. Kann also wirklich nicht pauschal beantwortet werden.

    Kommentar


    • Hypophysentumor


      Werter Herr Prof. Wust !
      Im Dezember 2001 wurde ein Kardinom an der Hypophyse
      durch das MRT-Röntgen erkannt. Dieses drückt auf den Augennerv. Schon 1995 bemerkte ich eine Verschlechterung des rechten Auge. Im Januar 2002 wurde der Hormonspiegel geprüft. Der Wert lag bei ca.2500 . Die Therapie wird mit Norprolac 75 durchgeführt . Vor 2 Wochen ist der Wert zurück auf 48. Wann kann ich mit einer Verbesserung des Auges hoffen ? Bei körperlichen Anstrengungen verschlechtert sich die Sehfähigkeit. Früh nach dem aufwachen sieht es sich am besten.

      Hochachtungsvoll Lothar Hascher

      Kommentar


      • RE: Hypophysentumor


        Werter Prof. Wust
        Bei einem Hypophysentumor wird bei mir Norprolac 75
        verabreicht Stehen die Chancen gut mit der Rückbildung
        des Tumor ,der ein gutartiger sein soll.
        freundl. grüßt L.Hascher

        Kommentar