• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prostata

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prostata

    Sehr geehrter Herr Prof. Wust,
    können Sie mir sagen, was es bedeutet ein Prostatakarzinom vom Typ IIb zu haben?
    Gleason 4 und 5, Score 9?

    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    MfG
    B.K.

  • RE: Prostata


    Vermutlich ist das Stadium IIb gemeint, welches der Tumorkategorie T2b entspricht. Das bedeutet die Ausbreitung eines tastbaren Tumors in beide Lappen der Prostata. Der Tumor ist auf die Prostata begrenzt. Der Gleason-Score ist recht hoch mit 9. Das bedeutet, daß ein schlecht differenziertes Karzinom vorliegt. Die Befunde sprechen für eine Mitbehandlung der Lymphknoten sowie eine (zusätzliche) Hormontherapie.

    Kommentar


    • RE: Prostata


      Sehr geehrter Herr Professor.
      Im Januar 02 wurde bei mir eine Darmspiegelung durchgeführt, profilaktisch wg. erblicher
      Belastung. Ohne Befund, danach hatte ich 5 Wochen lang Schmerzgefühl im Enddarm
      und ständig starke Wind abgänge. Dann ging ich zum Urologen der feststellte das die
      Prostata leicht vergrößert ca 4,5cm ist sich aber sonst normal anfühlt.Eine Prostataentzündung
      liegt nach Urinuntersuchung nicht vor. Der dann festgestellte PSA Wert von 6.4 wird nach
      Ostern erneut überprüft.Mein Urologe sagt das die Drüse sich nicht nach einem Tumor
      anfühlt. Meine Frage ist können die Beschwerden und der PSA Wert im zusammenhang
      mit der Darmspiegelung stehen? und wie bewerten Sie den vorläufigen Befund?
      Vielen Dank im Voraus

      Kommentar