• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Amyloidom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Amyloidom

    Sehr geehrter Herr Professor Wust

    Ein Bekannter hat einen Tumor zwischen Blase, Prostata und Darm, der auch am Kreuzbeinknochen
    angewachsen ist. Man kann diesen nur zu 90% operativ entfernen. Der Name des Tumors lautet
    Amyloidom. Es sind wohl auch bösartige Zellen vorhanden, die sich aber selbst zerstören!? Ich konnte nichts darüber finden. Können sie mir darüber etwas sagen?

    Danke und freundliche Grüße



  • RE: Amyloidom


    Es gibt Erkrankungen, die mit der Einlagerung eines Proteins einhergehen, welches man Amyloid nennt. Solche Knoten könnte man Amyloidom nennen (ein unübllicher Ausdruck). In der Gruppe der Weichteilsarkome gibt es (selten) solche Amyloid-Tumoren. Dieser Tumor müßte wie ein (schlecht operables) Weichteilsarkom behandelt werden (präoperative multimodale Therapie).

    Kommentar