• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leukämie ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leukämie ?

    Nach zwei innerhalb von ca. 10 Tagen aufeinanderfolgenden Arztterminen aufgrund einer heftigen Reaktion auf ein Antibiotikum und anschließende Grippe, sind bei der Blutuntersuchung Leukozyten mit 3,4 festgestellt worden und dann nur noch 2,6 (nach 10 Tagen).
    Sympthome wie Müdigkeit, Blässe und eine Art Erschöpfung kann ich schon seit etwa 4 - 6 Wochen feststellen.
    Mein Arzt hat nun eine spezielle Vitaminkombination verschrieben und möchte in ca. 3 Monaten wieder eine Blutuntersuchung durchführen.
    Frage: kann hier eine Form von Leukämie vorliegen - was sollte man beachten, um nichts zu übersehen und sind 3 Monate nicht eine zu lange Zeit?
    Danke für ärztlichen Ratschlag.


  • RE: Leukämie ?


    Als Reaktion auf einen grippalen Infekt kann man durchaus Veränderungen des weißen Blutbildes haben (hier Abfall der Leukozyten). Sicher wäre ein sog. Differentialblutbild interessant. Man muß aber nicht gleich an eine Leukämie denken. Diese könnte man nur durch eine Biopsie (Sternum, Beckenkamm) beweisen und nicht aus dem peripheren Blutbild. Über den Kontrollzeitraum kann man diskutieren. Wenn sich Ihre (klinischen) Beschwerden bessern, würde ich bei dem Termin bleiben. Wenn Sie weiter das Gefühl haben, da könnte was “im Busch“ sein, hat Ihr Arzt sicher Verständnis, wenn Sie sich schon etwas früher für die Kontrolle vorstellen (z.B. nach 6 Wochen).

    Kommentar


    • RE: Leukämie ?


      Hallo,
      vielleicht behandelt Ihr Arzt schon verantwortungsbewußt nach der NEUEN MEFDIZIN. Das sind mehr, als man glauben sollte. Wenn Sie wirklich Leukämie hätten, was auch über einen längeren Zeitraum mit Fieber einhergeht, so ist das sowieso eine Heilungsphase, was auch Knochenschmerzen bereiten könnte. Dann könnten Sie sich freuen, weil ihr Körper Sie heilt, aber das dauert manchmal. Viel Glück!!!

      Herzlichst Vivien

      Kommentar