• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

An Prof. Dr Wust und andere Ärzte!!! HilfEE!!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • An Prof. Dr Wust und andere Ärzte!!! HilfEE!!!

    Ich habe beim beugen meines kopfes zur brust einen starken schmerz unter der achsel! was könnte das sein? kopfschmerzen hab ich auch immer mal wieder aber nur an bestimmten stellen und nur kurz! sonst habe ich noch voll das muskelzucken und zittern! Bitte antworten sie mir schnell! was soll ich tun?

  • RE: An Prof. Dr Wust und andere Ärzte!!! HilfEE!!!


    Geh bloß zum Arzt und laß dich durchchecken,du hast ja alle Neese lang was.. Vielleicht ist es "nur" psychosomatisch und nicht organisch???

    Kommentar


    • RE: An Prof. Dr Wust und andere Ärzte!!! HilfEE!!!


      So kann ich aus Ihren Schilderungen keine Diagnose ableiten. Gehen Sie doch am besten mal zu Ihrem Hausarzt. Der kann die notwendigen Untersuchungen durchführen bzw. veranlassen.

      Kommentar


      • RE: An Prof. Dr Wust und andere Ärzte!!! HilfEE!!!


        laß dich von einem Arzt untersuchen und wenn er nichts findet, könnten es vegetative Störungen sein; Überlastungsbeschwerden (Streßbeschwerden) oder z.b. auch Folge einer Angststörung sein, vor allem, wenn du noch dazu sehr zu ängstlicher Beobachtung deines Körpers und zu Ängsten neigst;
        ständiges ängstliches Hineinhorchen in den Körper macht zum Schluß Beschwerden, die vom großen Zeh bis zur Haarwurzel reichen;
        wirklich schwere Erkrankungen machen im allgemeinen solche Beschwerden nicht; in diesem Falle solltest du einen Psychotherapeuten aufsuchen -besser aber, aufhören ständig in dich reinzugucken - der Körper hilft sich dann selbst und die Beschwerden klingen ab; sie bleiben bestehen, wenn du weiter dich ängstllich beobachtest

        hier bist du deine eigener Arzt, diese Beschwerden kann im Grunde keine Arzt wirklich heilen - höchstens mit Medikamenten zudecken, bis sie wiederdurchbrechen

        geh in die Sauna, mach Sport, lenke dich ab,keine Langeweile aufkommen lassen = beste Medizin bei vegetativen Fehlregulationen, die durchaus sehr schmerzhaft sein können, aber nicht wirklich ernst

        Kommentar