• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chorioncarcinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chorioncarcinom

    Hallo, ich hätte eine dringende Frage. Bei mir wurde ein metastasiertes Chorion- Ca festgestellt, das nach einer Fehlgeburt vor einem halben Jahr entstanden ist. Ich habe bereits Lungen- , Leber-, und Hirnmetastasen. Chemotherapie mit Methotrexat, Dactinomycin , Cyclophosphamid / Chlorambucil, Vincristin und jetzt Vinblastin hat keinen Erfolg gezeigt.
    Welche Therapien könnten noch erfolgversprechend sein ( Hochdosis? Bestrahlung? )

    Vielen Dank im Vorraus.


  • RE: Chorioncarcinom


    Bei Risikogruppen werden vor allem Cisplatin und Etoposid eingesetzt. Ein mögliches Schema ist PEBA (Cisplatin, Etoposid, Bleomycin, Doxorubicin). Als einzelne Substanz ist Taxol und Topotecan möglich. Für die Hirnmetastasen sollte Bestrahlung (zusätzlich) eingesetzt werden. Sie müssen sich jetzt gut beraten lassen. Gehen Sie an ein onkologisches Zentrum (Tumorzentrum) - am besten an einer Uni-Klinik.

    Kommentar