• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leberkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leberkrebs

    Hallo,
    es geht um meinen Papa er hat vor einem halben Jahr die Diagnose bekommen das er Leberkrebs hat. Nun ist er das 5mal im Krankenhaus (innerhalb von 4 Monaten) er hat wieder total viel Wasser und ist etwas verwirrt schwach und zittrig. Er kratzt sich andauernd überall auf da die Haut juckt und er sieht wieder sehr gelb aus. Ich möchte jetzt einfach mal wissen (denn die Ärzte drücken sich nicht so klar aus) wie lange das noch so weitergeht dieses ständige auf und ab. Bitte verstehen sie mich nicht falsch ich möchte einfach nur wissen ob es nicht auch mal für längere Zeit einen Stillstand geben kann. Oder ist es so, daß trotz Medikamenten die Leber im schlechter funktioniert? Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.


  • RE: Leberkrebs


    Leider reichen die Informationen nicht aus, um eine Prognose abzugeben, da ich weder Ausdehnung, noch Therapie und Art der Erkrankung kenne. Nach Ihren Schilderungen befindet sich Ihr Vater in einem schlechten Allgemeinzustand und die Leber hat schon deutliche Funktionsstörungen. Das geht auch schon eine Weile, ohne daß bisherige Therapie zu wesentlicher Besserung geführt hat. Nach meiner Erfahrung würde ich daher die Prognose für nicht so günstig halten, aber ich kann mich irren, da ich Ihren Vater nicht gesehen habe.

    Kommentar