• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alkohol

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkohol

    Entschuldigung, ich weiß daß dies hier kein Forum für Alkoholprobleme ist, ich habe dennoch eine Frage an Sie und hoffe auch eine Antwort zu bekommen, es ist wirklich wichtig für mich:
    Mein Freund ist Alkoholiker, bereits vor 2 Jahren wurde eine Fettleber diagnostiziert und erhöhte Werte (Triglyceride, Cholesterin, u.s.w.). Vor 1 Jahr ein Magengeschwür (oder mehrere).
    Wie lange dauert es, bis sich aus einer Fettleber eine Zirrhose oder Krebs entwickelt wenn das Trinken nicht eingestellt wird?
    Sein Vater ist ebenfalls an Zirrhose/Krebs gestorben und war vermutlich auch Alkoholiker.


  • RE: Alkohol


    Der typische Alkoholiker mit z.B. 1 Flasche Schnaps pro Tag hat mindestens 10 Jahre diesen Mißbrauch getrieben, bis sich eine manifeste Zirrhose entwickelt. Männer vertragen dabei mehr Alkohol. Nicht jeder bekommt jedoch eine Zirrhose, da noch andere Faktoren (auch genetische) eine Rolle spielen. Man muß aber auch noch bedenken, daß der Alkohol noch viele andere Erkrankungen verursacht wie Pankreatitis, Entzündungen (Magen, Speiseröhre etc), Krebserkran-kungen u.a.m. - abgesehen von den fatalen Auswirkungen auf die geistige Leistungsfähigkeit. Krebswahrscheinlichkeit wird z:B. schon deutlich erhöht, wenn man nur 10 g Alkohol und mehr am Tag zu sich nimmt (also schon ab 1 Glas Wein).

    Kommentar