• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hno

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hno

    sehr geehrter professor!
    seit jahren leide ich unter einer chronischen tonsillitis.gibt es irgendwelche statistiken,die belegen, daß so etwas für hno- tumore verantwortlich ist? da ich kein narkosefan bin, besitze ich meine gaumenmandeln noch. würden sie befürworten, diese unter lokalanästhesie entfernen zu lassen? danke, für ihre werte zeit.

    gereon


  • RE: hno


    Die eigentlichen und relevanten Risikofaktoren bei allen HNO-Tumoren (auch Tonsillenkarzinom) sind Rauchen und übermäßiger Alkoholgenuß. Chronische Entzündung könnte ein Risikofaktor in geringerem Maße sein. Das sind aber theoretische Überlegungen - Studien gibt es darüber nicht. Ich halte das Risiko für nicht so groß und würde meine Entscheidung von anderen Aspekten abhängig machen, z.B. Wohlbefinden, laufende Infektionen usw.

    Kommentar