• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rezidiv-Hodenkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rezidiv-Hodenkrebs

    Mein Freund hatte vor 5 Jahren Hodenkrebs,Welche Art ist mir leider nicht bekannt.Ich weiß nur das er darmals den befallenen Hoden opperativ entnommen bekommen hat und ein Implantat seid dem hat. Seit einiger Zeit hatte er nun beschwerden und die Diagnose war: Rezidiv.
    Meine Frage ist nun,wenn er nun den zweiten Hoden auch entnommen bekomt,was ist dann mit seinem Sexualleben?Den Weg den mein Freund gehen muß,ist uns schon klar,aber was ist dann danach???


  • RE: Rezidiv-Hodenkrebs


    Aus Ihren Worten folgt nicht, daß der andere Hoden überhaupt betroffen ist. Es können ja Ma-nifestationen (Rezidiv) an einem anderen Ort sein. Wenn doch der andere Hoden entfernt wer-den muß, besteht ja deswegen keine Impotenz. Lediglich die Fertilität ist natürlich nicht mehr gegeben. Da kann man heutzutage den Samen noch vorher auf eine Samenbank zur Kryoas-servierung geben.

    Kommentar