• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prof. Wust (SCLC)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prof. Wust (SCLC)


    Sehr geehrter Herr Prof. Wust,

    vielen Dank für Ihre schnelle und ausführliche Antwort! Das Beispiel mit den Lottozahlen fand ich sehr einleuchtend und hat mir tatsächlich wieder etwas Hoffnung gemacht. :-) Auch, daß sie schreiben, man vermeidet es, dem Patienten am Anfang übertriebene Hoffnung zu machen, hat mich etwas beruhigt. Gerade die Tatsache, daß die behandelnden Ärzte meiner Mutter wenig bzw. gar nicht von Heilung oder "Krebs besiegen" sondern nur von "verlängerter Lebenszeit" oder von "wir tun, was wir können" sprechen, macht meiner Mutter und uns Angehörigen große Angst.

    Vielleicht darf ich noch ein , zwei Fragen an Sie richten?
    Sie sprechen davon, es ist wichtig, die Therapie "Planmäßig durchzuführen". Bei meiner Mutter wird momentan die ACO-Chemo Therapie gemacht, alle drei Wochen.Momentan der dritte Zyklus. Insgesamt sollen vier Zyklen stattfinden. Der behandelnde Arzt ( Klinikum Bielefeld Mitte) sagt, im Anschluß wird dann entschieden, ob eine präventive Bestrahlung gemacht werden soll oder nicht. Denken Sie, daß die Therapie richtig ist? (Metastasen sind nicht vorhanden) Wie denken Sie über eine präventive Bestrahlung? Meiner Mutter geht es körperlich eigentlich sehr gut. Klar, die Haare sind ihr ausgefallen, aber ca. 3 Tage nach der Chemo ist sie wieder "Fit". Sie geht nach wie vor z.B. in den Garten und macht ihre Hausarbeit. Außerdem würde mich Ihre Meinung interessieren, was die Rolle von Ernährung, Sport und psychischer Einstellung in Bezug auf "rezidivfrei bleiben" angeht. Kann man selber irgendetwas dafür tun?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir noch mal antworten würden. Mir ihrer letzten Antwort haben sie mir nämlich sehr weitergeholfen. Vielleicht an dieser Stelle mal ein Dankeschön, daß Sie es ermöglichen, im Internet Fragen zu stellen!!!

    MfG Alisa