• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prostatakrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prostatakrebs

    Hallo,

    der Freund von meiner Mutter hat ihr mitgeteilt das bei ihm Prostatakrebs festgestellt wurde. Die zwei sind jetzt 9 Jahre zusammen. Er sagte ihr nun sie sollte sich einen anderen Mann suchen da er bald sterben wird. Welche Heilungschancen bestehen? Wie weit der Krebs bei Ihm fortgeschritten ist wollte er Ihr nicht sagen.

    Da meine Mutter sich große sorgen macht (mein Vater ist auch an Krebs verstorben) bitte ich um schnelle Antwort.

    Vielen Dank im voraus


  • RE: Prostatakrebs


    Prostatakrebs in einem frühen Stadium ist sehr gut zu behandeln und in einem hohen Prozentsatz heilbar (mit Operation, Seeds-Implantation oder Bestrahlung). Auch in den fortgeschrittenen Stadien, selbst bei Metastasen, sind jahrelange Verläufe und auch Heilungen möglich. In Deutschland stirbt höchstens jeder Dritte an einem Prostatakarzinom erkrankte Patient an diesem Tumor. Natürlich muß man das Stadium kennen, um genauere Prognosen abzugeben.

    Kommentar


    • RE: Prostatakrebs


      Sehr geehrter Herr Prof. Wust,

      für Ihre Zeilen möchten meine Muter und ich mich bei Ihnen bedanken. Diese
      haben ihr wieder Hoffnung gegeben. Sie hat zwischenzeitlich Ihren Freund
      gebeten eine Diagnose in schriftlicher Form anzufordern. Sobald mir diese
      vorliegt, würde ich mich gerne nochmals an Sie wenden.

      Ich möchte mich nochmals bedanken und verbleibe

      mit freundlichem Gruß

      Ihr Roland Wacker

      Kommentar