• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pflege bei wenig Leukozyten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pflege bei wenig Leukozyten

    Mein Sohn (18 Jahre, MH2 B e ) hat nach Chemotheraphie oft sehr wenig Leukozyten (zuletzt 40). Dabei ist er oft daheim. Was muss ich bei seiner Pflege beachten damit es zu keinen Infektionen kommt.
    Besten Dank! Lore


  • RE: Pflege bei wenig Leukozyten


    Der Wert scheint mir extrem niedrig 4000/µl ist noch normal, 400/µl schon gefährlich niedrig (vielleicht ein Irrtum?). Vollkommen abschirmen kann man nirgendwo und erst recht nicht zu Hause. Die größte Infektionsquelle ist aber der Mensch selbst. Da sollte man übermäßige Kontakte vermeiden. Dies betrifft auch Mund- und Atemschutz. Vielleicht wenden Sie sich an die Selbsthilfegruppe der Leukämiepatienten (Tel.: 02506-6768, 48167 Münster-Wolbeck). Dort werden Sie sicher noch eine Reihe kleinerer Tipps bekommen.

    Kommentar