• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Adenocarcinom, Pankreas

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Adenocarcinom, Pankreas

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte teilen Sie mir mit, ob bei Sie bei folgendem Befund zu einer adjuvanten Chemotherapie (Gecitabin, ev. in Kombination mit 5 FU)anraten, und falls ja nach welchem Schema:
    G2, pT3, L1, N1, V1, Stadium III, lockal R0.

    Die Patientin hat sich vor vier Wochen einer Whipple-OP unterzogen. Der Tumormarker CA 19-9 prä-OP lag bei > 1000, eine Kontrolle ist in einigen Tagen geplant.

    Besten Dank und mit freundlichem Gruß


  • RE: Adenocarcinom, Pankreas


    Es gibt eine Reihe von Studien, die zeigen, daß eine adjuvante Radiochemotherapie Vorteile bringt. Da Gemcitabine dort meistens nicht dabei war, könnte man mutmaßen, daß die alleinige adjuvante Chemotherapie (mit Gemzar) ähnlich gut ist. Aufgrund der Risikofaktoren (L1,N1,V1) ist das vorgeschlagene Konzept daher recht vernünftig (aber nicht durch Studien belegt). Man sollte die lokale Situation immer im Auge behalten und bei einem Lokalrezidiv (falls es auftritt) die Radiotherapie zusätzlich einsetzen.

    Kommentar