• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pankreas-Ca

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pankreas-Ca

    Wie ich schon im Juli berichtet habe leidet mein Vater an einem metastasierneden Pankreas- ca. Er bekommt jetzt seit 4 Woche Gemazr sowie 5-FU seit zwei Wochen hat er Blasen an Händen und Füssen bekommen, sowie offene Wunden im Mundbereich. Im Krankenhaus sagte man uns dies sei eine normale Nebenwirkung und man hat das F 5U für eine Woche abgesetzt. Ist das wirklich normal und was gibt es für Möglichkeiten. Gibt es ausser Bepanthen Salbe noch etwas was wo im helfen könnte.
    Danke Sonja


  • RE: Pankreas-Ca


    Die Schleimhautreizung gehört zu den Nebenwirkungen von 5-FU. Dies sollte sich nach Pausie-rung und Dosisreduktion schnell bessern. Mundspülungen mit Salbeitee (und Bepanthenlösung) sind hilfreich. Das Hand-Fuß Syndrom kann eine schwere Einschränkung sein (und ist eher selten). In jedem Fall sollte man das 5-FU in der Dosis reduzieren, ev. ganz absetzen. Man kann auch mit Gemzar ganz gut allein das Pankreaskarzinom behandeln.

    Kommentar


    • RE: Pankreas-Ca


      Erkenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten?

      Kommentar