• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebermetastasen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebermetastasen

    Hallo zusammen!
    Heute habe ich erfahren das mein Vater Lebermetastasen hat, wer kann mir helfen mehr über diese zu erfahren und wer kann mir Tips für mögliche Behandlungen geben. Wir klammern uns an jeden kleinen Strohhalm.

    Danke


  • RE: Lebermetastasen


    Die Behandlung hängt von der Histologie des Primärtumors ab. In erster Linie wird es die Che-motherapie sein. Falls es wenige und nicht allzu große Metastasen sind, kann vorher noch eine thermoablative Methode eingesetzt werden.

    Kommentar


    • RE: Lebermetastasen


      Hallo Dr. Wust
      Ich danke Ihnen für die rasche Antwort was muss ich unter der thermoablativen Methode verstehen??
      Darf man Hoffnung haben??
      Die Erstdiagnose war ein Pankreaskopf-Ca, initiales Stadium pt2,pNo,cMo,Ro, ED 01/98
      10/00 sicheres Lokalrezidiv:Lymphknotenbefall im Leberhilusbereich, danach Beginn mit Chemo, Gemzar/Xeloda. Rückgang des CA 19-9 von 77U/ml auf18 U/ml. 15.05.01 Ende der Chemo
      12.07.01 Progress

      Liebe Grüsse Sonja

      Kommentar