• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chronische Granulozytopenie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chronische Granulozytopenie

    Meine Tochter (2Jahre alt) hat eíne chronische Granulozytopenie. Granulozyten sind nach Knochenmarkspunktion im Knochemark vorhanden. Diese können aber nicht vom Knochenmark ins Blut transportiert bzw. umgewandelt werden.
    Was kann man dagegen machen?


  • RE: Chronische Granulozytopenie


    Zunächst muß wohl die Ursache weiter abgeklärt werden. Ich gehe davon aus, daß Sie bei einem Hämatologen sind. Handelt es sich um einen angeborenen Defekt, oder liegt die Vorstufe eines myelodysplastischen Syndroms vor? Das kann nun wirklich nicht über das Internet geklärt werden - bitte gehen Sie zu den entsprechenden Fachleuten. Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit stimulierende Faktoren (granulocyte colony-stimulating factors) einzusetzen oder an eine Knochenmark-Transplantation zu denken, wenn ein Defekt oder eine Verminderung der Stammzellen dahinter steckt. Aber bitte: erst weitere Abklärung.

    Kommentar