• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hirntumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hirntumor

    Bei meinem 9 jährigen Sohn wurde eine Läsion im Gehirn festgestellt, wobei es sich vermutlich um einen gutartigen Tumor handelt. Näheres erfahre ich in 2 Tagen bei einem Spezialisten. Ich habe in den letzten Tagen im Netz viel über Tumore gelesen aber nicht genügend Informationen bekommen. Bedeutet Tumor gleich Krebs? Oder gibt es da Unterschiede zwischen gutartigen und bösartigen Tumoren?
    Ich würde mich über jede Art von Information und Kontakt mit anderen betroffenen Eltern freuen.


  • RE: Hirntumor


    Im Hirn verschwimmen die Begriffe gut- und bösartig. Im Hirn sind zwar viele Tumoren gutartig (d.h. sie setzen keine Metastasen und wachsen nicht infiltrierend bzw. destruierend). Andererseits kann durch die engen Grenzen gegenüber einer Raumforderung und die eingeschränkten Operationsmöglichkeiten jeder (auch gutartige) Tumor zum Tode führen (wenn man ihn nicht lokal kontrollieren kann), so daß der Begriff "gutartig" eigentlich nicht angebracht ist.
    Welcher Tumor bei Ihrem Sohn vorliegt, wird ja noch ermittelt. Erst wenn man die (histologische) Diagnose kennt, kann man Therapien diskutieren. Es gibt eine Reihe von Studien in der Kinderonkologie - dort sollten Sie eventuell nachfragen (Prof. Henze, Charité, Berlin; Prof. Pötter, Uni-Klinik Wien).

    Kommentar