• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Harnblasenkarzinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnblasenkarzinom

    In meiner Familie ist vor einer Woche ein Fall von einem metastasierendem Harnblasenkarzinom aufgetreten. Ich würde gerne wissen, ob diese Krebsform auch durch psychosomatische Prozesse hervorgerufen oder evtl.verstärkt werden kann. Bitte schreibt mir, wenn jemandem solche Zusammenhänge bekannt sind.
    Danke! Franziska


  • RE: Harnblasenkarzinom


    Es ist zur Zeit herrschende Meinung, daß psychische Faktoren bei der Auslösung einer Krebserkrankung allenfalls eine untergeordnete Rolle spielen. Beim Verlauf einer Krebserkrankung spielt die psychische Verarbeitung sicher eine gewisse Rolle. Das ist schon allein daran abzulesen, ob ein Patient alle therapeutischen Optionen aufgreift oder ob er sich fallen läßt (und jegliche Therapie ablehnt).

    Kommentar