• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leberkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leberkrebs

    Meine Mutter ( 61j. ) ist an Darm- und Leberkrebs erkrankt. Die Diagnose war am 31.05.01. Letzte Woche Mittwoch wurde der Tumor am Darm entfernt. Die Ärzte meinten, das sie keine Behandlung bezüglich des Leberkrebses mehr machen wollen. 50 % der Metastasen wären über die ganze Leber zertreut. Wer kann mir (uns) evtl. Alternativen oder Kliniken nennen, die sich mit solchen Fällen auskennt bzw. doch noch behandeln. Bitte es ist sehr dringend. Sind für jede Hilfe dankbar.


  • RE: Leberkrebs


    Vermutlich handelt es sich um einen Darmtumor, der in die Leber gestreut hat. Natürlich kann man die Lebermetastasen mit einer Chemotherapie behandeln. Das würde ich zumindest weiter abklären. Dazu stellt man sich am besten bei einem Medizinischen Onkologen (bzw. Hämatologen) vor. Der kann die verschiedenen Schemata und deren Wirkung erklären. Eine solche Chemotherapie kann recht verträglich sein und den Krankheitsverlauf für längere Zeit stabilisieren.

    Kommentar