• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

prolaktinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • prolaktinom

    Ich bin 27 Jahre alt und vor etwa 5 Jahren wurde bei mir ein -zum Glück- nur 3mm kleines Prolaktinom festgestellt. Die Prolaktinwerte sind zunächst mit Bromocriptin in den Normwert gebracht worden, nun reicht nach einem gescheiterten Auslaßversuch ein pflanzliches Mittel (Agnucaston =>Mönchspfeffer) aus. Die MRT-Aufnahmen sind immer unverändert gleich geblieben.
    Nun meine Frage: gibt es einen zusammenhang zwischen einem Prolaktinom und einer eventuellen Anfälligkeit für gutartige Brusttumore? Mir wurden vor 1 1/2 Jahren zwei Knoten aus der Brust entfernt und nun habe ich wieder einen Knoten getastet in der anderen Brust.
    Falls es da irgendeinen Zusammenhang gibt, ist dann sogar eventl. mein risiko, an Brustkrebs zu erkranken erhöht?
    Über Rückmeldung und Erfahrungsaustausch wäre ich sehr froh.


  • RE: prolaktinom


    Ein Zusammenhang zwischen Prolaktin und Brustkrebs ist mir nicht bekannt, auch der Zusammenhang mit "gutartigen Brusttumoren" ist fraglich, zumal ja Ihre Prolaktinlevel in den Normbereich gebracht wurden.

    Kommentar