• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pirmäres Leberzellkarzinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pirmäres Leberzellkarzinom

    Bei meinem Vater (60 Jahre) wurde ein primäres Leberzellkarzinom festgestellt (Größe ca. 4 cm) - jedoch keine Zirrhose. Die Ärzte raten ihm zu einer Operation mit Entfernung des Tumors. Gibt es alternative Behandlungsmethoden? Wie sind die Heilungschancen (Statistik)? Gibt es Kliniken in Bayern, die darauf spezialisiert sind? Danke für Beiträge.

  • RE: Pirmäres Leberzellkarzinom


    Vollkommen ohne Frage ist die Resektion eines 4 cm großen HCC (hepatocelluläres Carcinom) die einzige Methode, die eine Aussicht auf Heilung bietet. Die Heilungschancen liegen bei über 50%. Über eine adjuvante Behandlung wird gesondert zu diskutieren sein (nach der Op und Analyse des Resektates).
    Bitte versäumen Sie jetzt nicht diese Chance. Gehen Sie an ein Zentrum für Leberchirurgie. In der Regel sind diese Tumoren nicht mehr operabel, und dann ist die Prognose miserabel.

    Kommentar