• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gebärmutterhalskrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebärmutterhalskrebs

    Bin 32 Jahre alt und hatte am 28.02.01 eine Totaloperation(Entfernung Gebärmutter und Eierstöcke). Histologischer Befund PT1b2 und G1, fokal G2. Adnexe(Eierstöcke) turmorfrei. 46 tumorfreie Lymphkntoen und Vaginalmanschettenabsetzungsrand tumorfrei.

    Frage
    Würden Sie mir eine Bestrahlung empfehlen ja oder nein? Wenn Bestrahlung erhöht sich dadurch meine Lebenserwartung und Heilungschancen, wenn ja um wieviel Prozent. Wie hoch sind meine Heilungschancen in Prozent nach der Totaloperation? Gibt es eventl auch eine andere Therapiemöglichkeit?

  • RE: Gebärmutterhalskrebs


    Nimmt man alles zusammen, würde ich die postoperative Radiotherapie mit 45-50 Gy empfehlen. Sie haben im Stadium IB2 Risikofaktoren. Diese sollten Sie sich noch einmal genauer ansehen. In Studien wurde gezeigt, daß mit zunehmender Tumorgröße (wie groß war Ihr Tumor?) und Infiltrationstiefe (?) der Vorteil durch die Bestrahlung noch zunimmt. Es interessiert auch, ob Gefäße oder Lymphangien infiltriert waren (im histologischen Schnitt). Je mehr Risikofaktoren, desto klarer die Tendenz für eine Bestrahlung. Insgesamt sollte die Heilungsrate bei 80 - 90 % liegen. Mit zusätzlicher Bestrahlung liegt man eher auf der sicheren Seite (bei 90%). In Studien liegt der Vorteil bei 5 - 10%. Dafür handelt man sich etwas Nebenwirkungen ein, die bei 45-50 Gy aber moderat sind (die Eierstöcke wurden, wie Sie schreiben, bereits entfernt).

    Kommentar


    • RE: Gebärmutterhalskrebs


      Was heißt Infiltrationstiefe. Kann mit diesem Begriff nichts anfangen. Größe des Tumors: Das Karzinom ist breitflächig randständig, es misst in Position ! bis 3,7 cm bzw. bis 3,5 cm bzw. bis 2,2 und 0,5 cm. In Position II bis 3cm in Position III bis 2,5 bzw bis 4,5 bzw bis 1,7 cm Histologische Beurteilung der Konisation. Definieren Sie bitte etwas Nebenwirkungen bei Bestrahlung. Kann ich Histlologischen Befund von Konisation und Totaloperation Ihnen zukommen lassen?

      Kommentar